Biografie von Engelmedium  und Hellseher Udo Golfmann

Die Kindheit und erste spirituelle Erfahrungen von Engelmedium Udo Golfmann

Zuerst einmal lesen Sie hier die Biografie von Engelmedium, Heiler und Hellseher Udo Golfmann.

Udo Golfmann wurde als Engelmedium und Hellseher im Jahre 1979  unter dem Sternzeichen Krebs als Kind einer deutschen Mutter und eines Vaters mit italienischen Wurzeln geboren.
Bereits in seiner frühen Kindheit hatte er seine ersten außersinnlichen Erfahrungen. Er erkannte, dass er mit einer erweiterten Wahrnehmung geboren wurde und konnte Engel, liebe Verstorbene und andere Lichtwesen, wie Feen und Elfen sehen und mit ihnen kommunizieren. Als Engelmedium erhielt er über diese Wesen Informationen, die anderen Menschen verborgen blieben. Seine spirituellen Vorbilder in dieser Zeit waren seine Tante, die ihn in der Kunst der Zukunftschau ausbildete, seine Großmutter, die ihn die Kunst der Jenseitskontakte lehrte und sein Urgroßvater, der in Italien sehr angesehen war als großer Seher und Heiler und Engelmedium.

Udos Jugend: Begegnung mit Erzengel Metatron – seine Prägung als Engelmedium

Als Udo 13 Jahre alt war, hatte er eine sehr transformierende Begegnung mit Erzengel Metatron. Seit seiner frühen Kindheit sah Udo die Engel und Lichtwesen, allerdings war diese Begegnung etwas ganz besonderes.
Udo bat Erzengel Metatron um ein Zeichen bezüglich seiner Lebensaufgabe, was er aber bekam, war viel mehr als jedes Zeichen. Erzengel Metatron erschien ihm, nahm ihn mit auf eine spirituelle Reise durchs Universum und teilte ihm mit, dass er Udo fortan unterrichten und anleiten würde, damit er noch besser wird, um andere Menschen zu beraten und in spirituellen Themen auszubilden, denn dies sei seine Lebensaufgabe. Er soll als Engelmedium das Licht Gottes in der Welt verbreiten.

Udo Golfmann als Kind