Der Bergkristall und Erzengel GabrielBergkristall Bergkristalle Edelstein Edelsteine Heilstein Heilsteine Hellseher und Engelmedium Udo Golfmann

Der Bergkristall ist der zweite Heilstein, den ich in meiner Serie über die Edelsteine behandeln möchte. Er steht in enger Verbindung zu Erzengel Gabriel, dem Engel der Geburt und Verkündung, Erzengel Raphael und ist ein sogenannter Master Healer Stein. Ich persönlich liebe diesen Stein sehr für seine Klarheit. Er ist sehr vielfältig und sehr gut mit der Kraft der Engel zu verbinden. In meinem Shop bekommst Du einen wunderschönen Bergkristallflügel, der mit der Energie von Erzengel Raphael verbunden ist. In meinem heutigen Artikel über diesen wunderschönen Edelstein wird es um folgende Themen gehen:

  • Bedeutung des Bergkristalls
  • Wie Bergkristalle wirken
  • herkömmlischen Aufladen, Entladen und Reinigen dieses Edelsteins
  • Bergkristalle mit Engelenergie verbinden
  • Richtige Anwendung des Bergkristalls
  • astrologische Bedeutung

Wenn Dir mein heutiger Artikel gefällt, dann freue ich mich sehr über Deinen Kommentar unter diesem Artikel. Ich wünsche Dir ganz viel Freude und göttliche Inspirationen beim Lesen. Mögen Gott und die Engel stets die Begleiter an Deiner Seite sein.

 

Bedeutung des Bergkristall

Der Bergkristall wird an fast allen Orten der Erde gefunden. Er gehört als Master Healer Stein zu den wichtigsten Heilsteinen überhaupt. Das Material aus dem dieser Edelstein besteht ist Silizium. Sicherlich ist es spannend zu wissen, dass die Erde zu 65 % aus diesem Mineral besteht. Dies zeig, dass dieser Heilstein unglaublich wichtig ist auch für die Heilungsprozesse von Mutter Erde.

Seine Heilkraft liegt außerdem in seiner einzigartigen Kristallstruktur, die eine Helixspirale darstellt und uns mit kosmischer Energie verbinden kann. Bergkristalle erhöhen die Schwingung von allem was sie berührt und umgibt. Ich finde diese Tatsache sehr spannend. Es reicht also schon sich mit diesem Edelstein in einem Raum aufzuhalten um die eigene spirituelle Schwingung zu erhöhen. ER hilft uns:

  • bei der Bewusstseinserhöhung und Erweiterung für die Energie des goldenen Zeitalters
  • das Licht Gottes auf der ganzen Erde zu verbreiten
  • dunkle Energie zu beseitigen

Erzengel Gabriel sagt, dass er einer der wichtigsten und zentralsten Steine des Lichts ist. Bergkristalle sorgen dafür, dass der Übergang der Welt in ein fündimensionales Bewusstsein erleichtert wird.

Ein Heilstein wirkt in allen Zeiten

Bereits in der Antike, im alten Rom und in alten spirituellen und religiösen Zeremonien fand der Bergkristall Anwendung. In der Antike glaubten die Menschen, dass dieser Edelstein versteinertes Eis sei. Besonders fanden die Menschen, dass dieses Eis nicht schmelzen konnte. Dadurch bekam er auch seinen Namen. Im alten Griechenland hieß er krystallo, was übersetzt Eis bedeutet.

Auch die alten Römer verehrten die Bergkristalle. Sie glaubten, dass dieser Edelstein der Sitz von den folgenden Göttern war:

  1. Ares – Gott des Mutes und des Krieges
  2. Minerva – Göttin der Weisheit
  3. Amor – Gott der Liebe
  4. Götter der Treue

Die alten Römer glaubten, dass der Stein Ihnen die Kraft und die Eigenschaften dieser göttlichen Energien verleihen könnte.

Bei den Indianer wurden Bergkristalle in die Wiege zu ihren Babies gelegt und die Buddhisten verwendeten ihn, um ihre spirituelle Schwingung deutlich zu erhöhen. Diese Edelsteine finden seit alters her Verwendung in religiösen, schamanischen und anderen spirituellen Zeremonien, um beispielsweise negative Energien und schwarze Magie aufzulösen. Sie waren die Hauptedelsteine der Hohepriester, die sie stets als Kette um ihren Hals trugen. Auch Kristallkugeln bestehen aus Bergkristall.

Dies alles zeigt uns, dass diese Steine schon immer Verwendung fanden und wie vielseitig diese sind.

Wie Bergkristalle wirken

Bergkristall Bergkristalle Edelstein Edelsteine Heilstein Heilsteine Hellseher und Engelmedium Udo Golfmann

Der Bergkristall ist wie schon erwähnt wahnsinnig vielseitig. Ich liebe diesen Edelstein sehr. Erzengel Gabriel sagt, dass man ihn als Master Healer Stein bezeichnen kann. Dieser Edelstein ist ein Katalysator für negative Energien. Er filtert alle Energien, die Dir nicht dienlich sind einfach raus. Dadurch hilft er Dir überaus Wirkunsvoll auf dem Weg zu Deinem wahren selbst, zu Deiner Essenz und verschafft Dir Klarheit und Ordnung.

Wenn es in Dir eher konfus und unruhig zugeht, dann kann die Kraft des Bergkristalls Deine Seele beruhigen und diesen Zustand ausgleichen. Durch diese Tatsache schaffe dieser Edelstein es, dass Du Deinen Fokus auf Dein höheres selbst ausrichten kannst und die Aspekte des Egos immer unwichtiger werden. Er ist dementsprechend ein toller Wegbegleiter auf dem Weg zur spirituellen Erleuchtung.

Es handelt sich bei ihm, um einen wirklich fantastischen Heilstein. Bergkristalle können Blockaden lösen und Dein Energiesystem stärker machen. Dieser Edelstein stärkt Deine unterdrückten Gaben, Talente und Bewusstseinaspekte des lichtes und mildert die dunklen Aspekte des niederen selbstes, also unserer Schattenanteile.

Ein weiterer toller Aspekt dieses Edelsteins ist, dass er Dir hilft Deine Selbstbestimmung zurück zu geben. Das bedeutet, dass er Dich zurück zu Deinem göttlichen selbst führt und Dir hilft Dich in Deiner Perfektion anzunehmen. Dann wirst Du Zugang zu Deinen wahren Bedürfnissen haben, die dann nicht mehr von äußeren Einflüssen abhängig sind. Er bringt durch diese wundervolle Wirkungsweise Dich mit Deinem inneren in Einklang.

Das göttliche will, dass Du mit Dir im Einklang bist. Du hast das recht wirklich in allen Bereichen Deines Lebens glücklich zu sein. Dabei helfen Dir meine Seminare.

Der Bergkristall – Heilstein für die Seele

Der Bergkristall hilft Dir dabei, dass Du die Bedürfnisse Deiner Seele wesentlich leichter ausleben kannst. Außerdem ist er der ideale Heilstein, um seelische leiden, welche durch zwänge verursacht werden zu lindern. Man kann also sagen, dass dieser Edelstein der ideale Begleiter für alle Menschen ist, die unter einer Angst- oder Zwangsstörung leiden. Er ist außerdem der Perfekte Heilstein, wenn es darum geht plötzlich auftretende seelische und körperliche Schmerzen zu lindern. Dies tut er, indem er dann ungeöffnete Chakren öffnet, heilt und ausgleicht.

Wenn Du als Heiler oder Heilerin arbeitest, dann überträgt dieser Kristall Deine Heilenergie auf die ganze Umgebung, in der Du Dich aufhälst. Dann solltest Du Dich tatsächlich mit möglichst vielen Bergkristallen umgeben. Dieser Stein kann wie kein anderer Edelstein Energien und Informationen in sich aufnehmen und an andere Menschen weiterzugeben. Dementsprechend ist er ideal geeignet die Engelenergie vollständig in sich aufzunehmen. Man kann ihn mit einem guten Computer oder anderem Speichermedium vergleichen, der unendlich viele Informationen speichern kann. Allerdings speichern Bergkristalle nur lichte und positive Informationen. Außerdem intennsiviert er jede positive Energie.

Ich nutze den Bergkristall bei allen Heilbehandlungen und Beratungen, um die Engelenergie zu verstärken und zu intensivieren. Dadurch erreiche ich ein unglaublich starkes Spektrum der Heilung, beispielsweise während einer Rückführung / Reinkarnationstherapie. Für mich ist es jedesmal ein großartiges Erlebnis, wenn ich sehe, wie dieser Edelstein die Heilkraft der Engel potenziert.

Stärkung der Aura und Spiritualität

Wenn Du einen Bergkristall trägst, dann stärkt und kräftigt er Deine Aura. Er sorgt dann sogar dafür, dass Deine Aura noch größer wird und sich stark ausdehnt. Bergkristalle verstärken auch Deine hellen Talente bzw. Deine spirituellen Fähigkeiten enorm. Wenn Du ihn während der Meditation in der Hand hält, dann steigert er Deine Achtsamkeit und Konzentration, wodurch dieser Edelstein es Dir unendlich erleichtert sehr tief in die Mediation einzutauchen. Dementsprechend hilft Dir dieser Heilstein dabei, dass Du Dich während Du meditierst, perfekt mit der Geistigen Welt verbinden kannst.

Ganz spannend zu wissen ist sicherlich, dass Bergkristalle in allen Chakren gleichermaßen wirken, dementsprechend ist er der ideale Edelstein für einen Chakrenausgleich. Am stärksten verbunden ist er mit Deinem Kronenchakra. Er kann allerdings ebenso alle anderen Chakren harmonisieren. Auch in der Akupunktur findet dieser Edelstein immer mehr Anwendung. Viele Therapeuten verwenden Akupunkrurnadeln, die mit Bergkristallen ausgekleidet sind. Dies sorgt dafür, dass die Meridiane noch stärker ausgeglichen werden und gleichzeitig die Chakren ausgeglichen werden.

Unbedingt möchte ich noch die Fähigkeit des Bergkristalls erwähnen, die Offenheit gegenüber anderen Menschen zu vertsärken. Außerdem hilft er uns, dass wir eine bessere Wahrnehmung dafür haben, ob der Mensch, der uns gegenüber steht wirklich gut für uns ist. Des weiteren ist er ein Verstärker des Gerechtigkeitssinn und hilft denen, die einen Bergkristall tragen, ein besseres Gefühl für den richtigen Zeitpunkt zu bekommen.

Zu guter letzt möchte ich Dir noch erklären, dass Bergkristalle unglaublich machtvolle Schutzsteine sind. Wenn Du einen Bergkristall an der Kette trägst (am besten ist es, wenn er spitz nach unten zuläuft),  kann er seine beschützende Wirkung vollumfänglich entfalten. Er ist dann einer der stärksten Beschützer vor dunklen Energien. Dazu benötigst Du eine sehr lange Kette, denn er sollte unter der Kleidung auf der Höhe Deines Solarplexus´getragen werden. Dann sorgt er dafür, dass Dich nur lichte und positive Energien erreichen können.

Den Bergkristall klassisch aufladen, entladen und reinigen

Bergkristall Bergkristalle Edelstein Edelsteine Heilstein Heilsteine Hellseher und Engelmedium Udo Golfmann

Der Bergkristall ist ein wahnsinnig kraftvoller Edelstein, der aufgrund seines Naturells energetisch bereits sehr stark und kraftvoll ist. Dennoch empfehle ich, wenn Du ihn auf klassische weise verwenden möchtest, dass Du ihn alle 14 Tage reinigst und auflädtst. Dies ist allerdings bei den Bergkristallen sehr einfach und bedarf nur zwei Schritte:

  1. Spüle ihn unter fließendem Wasser ab und bitte Erzengel Michael ihn zu entladen und von allen negativen, toxischen Energien zu befreien. Lasse das Wasser so lange laufen, bis Du das innere Gefühl verspürst, dass dieser Prozess abgeschlossen ist.
  2. Im zweiten Schritt legst Du den Edelstein einfach in die Sonne. Achte bitte darauf, dass dies nur währen der Morgensonne oder Abendsonne stattfindet. Die Mittagssonne ist zu stark und schadet dem Stein. Lass ihn einfach 2 Stunden in der Sonne liegen.

Nach diesen zwei Schritten ist der Stein vollständig aufgeladen und gereinigt. Er kann dann seine volle Kraft entfalten. Wenn Du ihn für Heilsitzungen nutzt, dann solltest Du diese Schritte nach jeder Sitzung durchführen.

Zu empfehlen ist der folgende Absatz, wie Du den Stein mit der Engelenergie verbindest, dies musst Dur für den Edelstein nur ein einziges mal durchführen und es bleibt für immer erhalten. Ich persönlich wende die klassischen Methoden bei keinem Edelstein mehr an, sondern verbinde sie immer mit der Kraft der Erzengel. Zum einen liebe ich es sehr, die Engelenergie in den Steinen zu fühlen und wahrzunehmen. Zum zweiten ist dies praktisch gesehen sehr viel einfacher.

Bergkristalle mit Engelenergie verbinden

Wenn Du Deinen Heilstein mit der Energie der Engel verbindest, dann musst Du dies, wie bereits erwähnt nur einmal durchführen. Ich nutze bei den Bergkristallen die Energie von zwei Erzengeln. Diese kleine Zeremonie ist eine Art eine Einweihung und diese hält für immer. Mit dem Bergkristall stehen die wundervollen Erzengel Gabriel und Raphael in direkter  Verbindung und mit ihren Energien wollen wir Deinen Heilstein verbinden. Dies geschieht in zwei Schritten.

  1. Im ersten Schritt reinigst Du Deinen Heilstein unter fließendem Wasser (ganz einfach unter dem Wasserhahn) und bittest den mächtigen Erzengel Michael, dass er ihn von allen Energien und Störeinflüssen befreien möge. Lasse das Wasser hierbei so lange über den Stein laufen, bis Du das Gefühl hast, dass dieser Prozess erledigt ist – höre hier bitte ganz auf Dein Bauchgefühl.
  2. Nimm den Bergkristall im nächsten Schritt in Deine Linke Hand und halte Deine rechte Hand darüber.
    Dann bittest Du Erzengel Raphael und Gabriel darum, dass sie ihr smaragdgrünes und weißgoldenes Licht durch Dein Kronenchakra und Deine Arme, in Deine Hände leiten mögen. Du wirst in Deinen Händen ein kribbeln oder ein Gefühl von Wärme empfinden. Das ist ganz normal und zeigt Dir, dass der Energiefluss vorhanden ist. Halte den Stein so lange in Deinen Händen, bis dieses Gefühl vorüber ist. Dann ist die Zeremonie auch schon abgeschlossen.

Nun ist Dein Heilstein an die Kraft der Erzengel Gabriel und Raphael angeschlossen und Du musst ihn nie wieder reinigen oder aufladen. Diese Aufladung bleibt für immer erhalten. Es ist wundervoll, denn Du musst Dich nie wieder an das klassische aufladen erinnern.

Richtige Anwendung des Bergkristalls

Je nach Form, Beschaffenheit und größe ist der Bergkristall unterschiedlich anwendbar. Pauschal kann man sagen, desto größer der Stein, um so stärker ist seine Heilkraft. Außerdem solltest Du wissen, dass Rohsteine eher weibliche Energie und geschliffene männliche Energie enthalten. Diese Anwendungsbereiche solltest Du unbedingt kennen:

  • Du kannst Bergkristalle auf bestimmte Körperstellen auflegen, die seiner Heilkraft bedürfen
  • Eine sehr starke Reinigung und Transformation erreichst Du, wenn Du Dir ein Edelsteinwasser zubereitest – Gebe dazu einfach so viele Steine Dein Gefühl Dir sagt in eine Karaffe aus Wasser lass es 1-2 Stunden stehen und trinke es dann
  • Wenn Du ihn als Kette oder Amulett trägst, dann erfüllt er Dich mit seiner Heilkraft und versorgt Dich den ganzen Tag – dadurch entfaltet er seine stärkste Wirkkung als Schutzstein und hält negative Energie von Dir fern
  • Aufgrund dessen, dass der Bergkristalle Informationen mit der Zeit abspeichert, empfehle ich einen Stein immer nur für einen Zweck zu verwenden
  • Wenn der Edelstein eine Spitze hat, dann sollte diese immer nach unten gerichtet getragen werden, damit er Deine Erdung stärken kann – solltest Du ihn mit der Spitze nach oben tragen, dann wird er Energien in den Chakren konzentrieren, was sehr unangenehm sein kann

Alles in allem siehst Du also, dass dieser Edelstein sehr vielseitig anwendbar ist. Nutze ihn einfach so, wie Du möchtest und habe Freude an den Anwenungsmöglichkeiten.

Der Bergkristall wirkt übrigens in allen Chakren. Sein Hauptchakra ist das Kronenchakra.

Der Bergkristall – Astrologische Bedeutung

Der Bergkristall ist der Haupstein für alle Menschen, die im Sternzeichen Steinbock geboren wurden und zwar in der ersten Dekade. Er hilft den Steinböcken dabei Ordnung in Klärung in die eigene Lebensaufgabe zu bekommen. Außerdem hilft er diesem Sternzeichen jede Art von Ängsten und Zwängen zu befreien.

Als Nebenstein gilt er für alle Menschen, die im Sternzeichen Zwillinge geboren sind und für alle Steinböcke ab der zweiten Dekade.

Ich hoffe sehr, dass Dir dieser ausführliche Artikel über den Bergkristall gefallen hat und bin sehr gespannt auf Deine Kommentare.

Licht und Liebe

Udo Golfmann

8 Kommentare
  1. Birgit Hüfken
    Birgit Hüfken sagte:

    Lieber Udo 🙂 vielen lieben Dank für die umfangreichen Informationen , Impulse und Anregungen .
    Ich kenne den Bergkristall , habe allerdings mit Bergkristallwasser keine guten Erfahrungen gemacht , reagiere mit starker innerer Unruhe , Verspannung und Ängsten , sehr unangenehm .
    Die Anregung , Spitze als Kettenanhänger auf Solarplexus zu tragen werde ich unbedingt testen 🤗
    Großartige Inspirationen
    Lieben Gruß Birgit

    Antworten
    • Udo Golfmann
      Udo Golfmann sagte:

      Liebe Birgit, ich danke Dir herzlich für Dein Feedback. Dann berichte bitte unbedingt, wie es Dir mit dem Bergkristall auf dem Solarplexus gegangen ist. Dir ein wunderschönes Wochenende. Gott segne Dich. Licht und Liebe Udo Golfmann

      Antworten
  2. Adelma Pindt
    Adelma Pindt sagte:

    Lieber Udo, danke für das Teilen deines Wissens über Edelsteine! Es sind nicht nur Berichte,die man in Büchern nachlesen kann, sonders wirklich etwas Besonderes. Ich habe mich vor längerer Zeit mit Edelsteinen befasst, aber jetzt viel Neues dazu erfahren. Wieder etwas gelernt! Wunderbar! Ich freue mich jetzt schon auf deinen nächsten Stein, den du beschreiben wirst!
    Etwas am Rande: Die Kombination Bachblüten und Edelsteinessenzen ist fantastisch.
    Ich schicke dir Grüße aus dem Herzen! Adelma

    Antworten
    • Udo Golfmann
      Udo Golfmann sagte:

      Liebe Adelma, vielen Dank für Deinen Kommentar. Ich freue mich sehr, dass Du bei mir neues dazulernen kannst, denn genau dafür schreibe ich ja meinen Blog. Dir ein zauberhaftes Wochenende und Gottes segen.

      Antworten
  3. Thomas
    Thomas sagte:

    Lieber Udo, ich habe einen Freund mit einem sehr großen Bergkristall in der Wohnung, nach einem Besuch bei Ihm , schien es mir, als sei ich in eine höhere Ebene aufgestiegen.
    Das war ein unglaubliches Gefühl. Jetzt weiß ich , wovon das verursacht wurde.
    LG Thomas
    Vielen Dank für die nützliche Information.

    Antworten
    • Udo Golfmann
      Udo Golfmann sagte:

      Lieber Thomas, vielen Dank für das Teilen Deiner Erfahrung. Ja, es ist großartig, was die Edelsteine uns geben können und hier insbesondere der Bergkristall. Ich freue mich sehr über jeden Menschen, den ich mit meinen Artikeln erreiche. Ein schönes Wochenende für Dich und Gottes segen.
      Liebe Grüße
      Udo Golfmann

      Antworten
  4. Rosemarie Hellgermann
    Rosemarie Hellgermann sagte:

    Hallo Udo, auch dieser Bericht hat mir richtig gut gefallen und ich bin um eine weitere Erfahrung in Bezug auf Heilsteine, hier und heute eben der Bergkristall reicher geworden ! Ich weiss so wenig über die Bedeutung der Heilsteine und freue mich jede Woche , wenn ich durch deine Berichte wieder etwas Neues dazu lernen kann! Danke für deine wundervollen Berichte ! LG Rosi

    Antworten

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.