Chakrenausgleich die Energiebahnen im GleichgewichtChakrenausgleich die 12 Chakren Cakra Chakras Hellseher und Engelmedium Udo Golfmann

Bei meiner Arbeit als Engeltherapeut ist der Chakrenausgleich eine der wichtigsten Methoden der Blockadenauflösung. Wenn ich mit dieser Methode arbeite, dann stelle ich gemeinsam mit dem unglaublich mächtigen Erzengel Metatron das Gleichgewicht in Deinen Chakren wieder her.

Aus Erfahrung weiß ich, dass es nie Blockaden nur in einem Chakra gibt. Es sind immer mehrere Chakras betroffen sind. Es ist also immer ganz wichtig, dabei mit allen Chakren zu arbeiten. Dies werde ich Dir in diesem Artikel noch genauer erklären.

In meinem heutigen Artikel möchte ich über die Chakrenarbeit mit der Engeltherapie schreiben. Unter anderem wird es um die folgenden Themen gehen:

  • Ausgleich Deiner Chakren
  • Die Harmonie in den Chakren wieder herstellen
  • Chakra Therapie mit Engeltherapie
  • Funktion der Chakren
  • Qualitäten und Funktionen der 12 Chakras
  • Die Chakren ausgleichen

Ich freue mich sehr, wenn Dir mein heutiger Artikel gefällt. Gerne kannst Du unten Deine Meinung in das Kommentarfeld schreiben. Wenn Du immer informiert sein möchtest, über die Neuigkeiten aus der Engelwelt ein, dann trage Dich jetzt in meine kostenlosen Engelnews ein.

Ausgleich Deiner Chakren

Erzengel Metatron sagt, dass es für die psychische und körperliche Gesundheit unerlässlich ist, die Chakren im Gleichgewicht zu halten. Du solltest wissen, dass Deine Energiezentren in ständiger Wechselwirkung miteinander schwingen. Diese Energiezentren wirken sich mahßgeblich auf Deine körperliche und seelische Gesundheit aus.

Wenn Blockaden vorliegen, sind diese immer in mehr als einem Chakra vorhanden. Deshalb führe ich immer einen Ausgleich für alle Chakren durch. Hierbei arbeite ich mit Erzengel Metatron. Ich habe mit der Kraft dieses Erzengels in der Chakratherapie stets die besten Erfahrungen gemacht.

Die Chakren sind das spirituelle Energiesystem Deines Körpers. Wenn ein oder mehrere Chakren gestört sind, dann wird dieses von anderen Chakras ausgeglichen. Dies führt dann wiederum dazu, dass sich das nächste Chakra überbelastet und sich dabei auch Blockaden entwickeln. Dementsprechend löst die Störung von einem Deiner Chakren immer eine Art Kettenreaktion aus. Davon sind dann mehrere Chakras betroffen.

Laut Erzengel Metatron ist es so, dass wir die Chakras nicht einzeln betrachten sollten. Sie sind viel mehr einzelne Bausteine eines ganzen und ganzheitlichen Energiesystems. Man kann beim Menschen eben niemals nur einzelne Teile in Ordnung bringen. Dies funktioniert zwar bei Maschinen, nicht aber bei uns Menschen. Übrigens gilt dies auch für die Tiere. Es ist wichtig, immer das ganze Sytem zu betrachten.

Wenn mir ein Mensch von einem seelischen oder körperlichen Symptom berichtet, dann schaue ich mir immer alle Ursachen an. Dadurch kann ich ermitteln, was  auf der energetischen Ebene zu diesem Problem geführt hat.

Nur einen Teil zu behandeln wäre so, als würde man bei einem Auto den Reifen nur flicken anstatt ihn auszuwechseln. Es würde dementsprechend nur kurzfristig wirken. Für langristige Erfolge bringt dies aber nichts.

Im Laufe Deines Lebens durchlief Dein Energiesystem verschiedene Entwicklungsstufen. Dies hat idealerweise zu einer Erhöhung Deiner Schwingung geführt. Dazu ist wichtig, dass Deine Chakren harmonisch zueinander stehen. Übrigens ist die Harmonie die grundsätzliche Natur Deines Energiesytems. Dies kann man mit einem Chakrenausgleich sehr gut erreichen.

Die Harmonie in den Chakren wieder herstellenChakrenausgleich 12 Chakren Chakra Hellseher und Engelmedium Udo Golfmann

Wie gesagt möchten die Engel, dass Deine Chakren perfekt harmonieren. Bei einem Chakrenausgleich werden überenergetisierungen entfernt und zu wenig Energie aufgefüllt. Beides ist gleich wichtig! Laut meiner Erfahrung ist es am besten, dass immer mit allen Chakren dabei gearbeitet wird. Ich stelle in einer Sitzung von dreißig Minuten die Harmonie Deines Energiesystems wieder her. Hier ein kleiner Überblick was Dir ein Ausgleich Deiner Chakren bringt:

  1. Deine Lebensenergie kann wieder frei und ungehindert fließen
  2. Du wirst von belastenden Gefühlen, wie Angst befreit.
  3. Ein Chakrenausgleich wird Dir frische Energie, Kraft, Power und mehr Lebensfreude schenken.
  4. Es wird Dir leichter fallen, Dich für ein höheres Bewusstsein zu öffnen.
  5. Deine Vitalität und Wohlbefinden in Körper, Geist und Seele werden deutlich verbessert
  6. Und vieles weiteres mehr.

Die meisten spirituellen Heilmethoden, beispielsweise Reiki, behandeln die Chakren leider nur oberflächlich. Daher ist die Wirkung dann nicht von Dauer. Bei der Engeltherapie ist es allerdings anders. Dadurch, dass die Engel immer Dein höchstes Wohl im Sinn haben, ist die Wirkung sehr viel höher. Dies geschieht vor allem, weil die Engel mit Deinem eigenen Bewusstsein arbeiten und dieses auf eine höhere Ebene heben.

Ich freue mich sehr, wenn Du meine Chakrenarbeit kennenlernen möchtest. Hole Dir dazu einfach Deinen persönliche Beratungstermin.

Chakrenausgleich mit Engeltherapie

Die Engeltherapie ist die Königsdiszipling der Geistigen Heilung. Daher ist diese in meinen Augen auch die beste Methode, um Deine Chakren ins Gleichgewicht zu bringen. Außerdem kann Erzengel Metatron auch die stärksten Blockaden in Deinen Chakren beseitigen. Dies wirkt sich dann wohltuend auf Körper, Geist, Seele und dementsprechend auf Deine Gesundheit aus.

Wie schon erklärt ist eine Blockade nie nur in einem Chakra vorhanden. Daher ist es wichtig, dass bei einer guten Chakratherapie immer alle Chakren gleichzeitig behandelt werden. Bei einem Chakrenausgleich mittels Engeltherapie findet genau das statt. Dies sorgt dafür, dass die Ergebnisse sofort sprürbar sind. Außerdem ermöglicht dies eine langfristige und effektive Heilung Deines Energiesystems.

Funktion der 12 Chakren– Chakrenausgleich

In meiner Arbeit hat sich gezeigt, dass die Chakren auf unterschiedlichste Art in ihrer Funktion eingeschränkt sein können. In folgendem Abschnitt möchte ich Dir darüber einen Überblick geben.

Das erste, dass ich mir vor einem Chakrenausgleich anschaue ist, ob es sich um eine energetische Unterversorgung oder Überversorgung handelt. Manche Menschen haben die Annahme, dass Chakren nur geöffnet oder geschlossen seien. Die Engel sagen, dass diese Annahme falsch ist. Die harmonische Funktion jedes einzelnen Chakras hängt immer mit dem gesamten Energiesystem zusammen.

  1. Chakra ist in Harmonie

    In diesem Fall kann es sein, dass ein Chakra eventuell nicht vollständig geöffnet ist. Allerdings funktioniert es tadellos. Es ist also in Harmonie. Während einer Behandlung der Chakren wird ein harmonisches Chakra als stabilisierender Ankerpunkt angesehen und eingesetzt.

  2. Das Chakra ist durch zu wenig Energie blockiert

    Wenn in einem Chakra zu wenig Energie vorliegt, dann liegt eine Blockade vor und es ist in seiner Funktion beeinträchtigt. In dem Fall kann es seine Aufgaben im energetischen System nicht erfüllen. Probleme können sein, dass es Schwierigkeiten in den, dem jeweiligen Chakra zugeordneten körperlichen Regionen gibt. Auch kann es zu Problemen in den seelischen oder geistigen Bereichen kommen, für die dieses Chakra zuständig ist.

  3. Zu viel Energie im Chakra

    Auch im Fall einer Überenergetisierung ist es anzuraten einen Chakrenausgleich durchzuführen. Ein zu viel an Energie kann zu einem sogenannten Energiestau in Deinem energetischen System führen. Die Engel bezeichnen dies Phänomen als ein Stau in der Lebensenergie. In diesem Fall steht buchstäblich alles still.
    Wenn ein- oder mehrere Chakren übernergetisiert sind, dann besteht eine gravierende Disharmonie in Deinem Energiesystem. Das heißt übrigens nicht, dass die Chakren dann zu weit geöffnet wären. Es bedeutet lediglich, dass sie überbelastet sind.
    Wenn dies der Fall ist, dann kann sich dies in der Form äußern, als dass die Qaulitäten der übervetonten Chakren sich in Deiner persönlichkeit wiederspiegelt. Man sieht dann häufig, dass die Schattenanteile eines Menschen zu stark zu Tage treten.
    Ebenso, wie bei der energetischen Unterversorgung, kann man auf der körperlichen Ebene häufig schwierigkeiten in den, dem Chakra zugeordneten Organen sehen.

Qualitäten und Funktionen der 12 Chakras Chakrenausgleich

Das Chakrensystem hat sich verändert. Wenn diese aktiviert sind, dann haben wir in der fünten Dimension Zugang zu allen 12 Chakren. Auch die Energie der ursprünglichen Chakren ist in der neuen Zeit eine andere. Bei Youtube auf Engel TV stelle ich Dir kostenlos die Aktivierung aller 12 Chakren zur Verfügung. In der folgenden Tabelle möchte ich Dir eine Übersicht über alle 12 Chakren geben, mit denen ich bei einem Chakrenausgleich arbeite:

ChakraFunktion des ChakraSymptome der UnterversorgungSymptome der Überversorgung
Erdsternchakra / erstes außerkörpeErdsternchakra / erstes außerkörperlichesrliches Chakra Farbe: schwarz Weiß Erzengel Sandalphon– Verbindung mit Mutter Erde – Steigerung der übersinnlischen Fähigkeiten – Bringt die männliche und weibliche Energie ins Gleichgewicht– Zu wenig oder keine Erdung vorhanden – Zugang zu den außersinnlichen Wahrnehmung ist nicht vorhanden – die männliche Energie ist zu wenig vorhanden– Übersteigerte Verbindung zur materiellen Welt – übersteigerte Wahrnehmung bis hin zu Wahnvorstellungen – übersteigerte männliche Energie
Wurzelchakra Farbe: platinfarben Erzengel Gabriel– für Sicherheit und stabilität sorgen – sorgt für materielle Fülle – der körperliche Ausdruck– Du fühlst Dich unsicher und trittst so auf Instabilität, -Überlebensangst, bis hin zur Flucht aus dem Körper und Suizidgedanken– Sturheit und Starre Lebenseinstellung – Angst vor Veränderungen – zu starke Identifizierung mit dem eigenen Körper sich selbst mit physische Sicherheiten wie Besitz, Nahrung identifizieren – Sprunhaftigkeit
SakralchSakralchakra akra Farbe: blassrosa Erzengel Gabriel– Transzendente Sexualität – Ausdruck wahrer, zärtlicher Liebe – Kreative Lebensenergie – Leidenschaft und Gesunde Emotionen– Leidenschaftslosigkeit, zu wenig Spontanität -Freudlosigkeit bis hin zur Depression, – Die Außenwirkung ist verärtet, spröde, hölzern, lieblos – Sexuelle Unlust-Man kann sich nicht gegen die eigenen körperlichen Gelüste und Sehnsüchte wehre – Gefühle und Emotionen werden ins Unterbewusstsein verdrängt – Übersteigertes sexuelle Lust bis hin zum Suchtverhalten
NabelchNabelchakra akra Farbe: leuchtendes orange Erzengel Gabriel– Anziehung und willkommen heißen von positiven Menschen – Geselligkeit – Gegenseitige Akzeptanz– Zurückgezogenheit – Man stößt andere Menschen ab – Schwierigkeiten Freunde zu finden – Sich selbst nicht leiden können– Nicht unterscheiden können, welche Menschen gut für einen sind – Exesse und zu viel Alkohol- oder Drogenkonsum – Selbstüberschätzung
SolarplexusSolarplexuschakra chakra Farbe: satter Goldton Erzengel Uriel– Innerer Frieden – Weisheit – Die Fähigkeit haben Situationen und Personen zu beruhigen – Gutes Selbstwertgefühl– Der Mensch neigt dazu sich selbst zum Opfer zu machen / die sogenannte Opfermentalität – Es entsteht ein Mangel an Selbstliebe und ein schlechtes Selbstwertgefühl – Man ist beeinflussbar und Manipulierbar bis hin zur Willenlosigkeit– Man gibt sich selbst auf – Das erkennen der eigenen Grenzen gelingt nicht mehr – Man lässt sich ausbeuten bzw beutet sich selbst aus – Es entsteht eine Abhängigkeit von der Meinung anderer Menschen
Herzchakra Farbe: schneeweiß Erzengel Chamuel– alles mit den Augen der Liebe betrachten – Verbundenheit mit dem kosmischen Herzen – Liebe für sich selbst und andere empfinden können – Mitgefühl etwickeln können– Es entsteht Gefühlskälte – Gefühle von Wut, Groll oder sogar Hass – Man ist nicht zu Beziehungen Fähig Ein Mangen an Liebe und Selbstliebe– Man gibt sich selbst auf – Das erkennen der eigenen Grenzen gelingt nicht mehr – Man lässt sich ausbeuten bzw beutet sich selbst aus – Es entsteht eine Abhängigkeit von der Meinung anderer Menschen
Halschakra / Kehlchakra Farbe: Königsblau Erzengel Michael– über Kraft und Mut verfügen – sich beschützt fühlen – die eigene Wahrheit klar und liebevoll aussprechen – Kommunikationsfähigkeit– Aus Angst ist man nicht in der Lage sich klar auzudrücken – auf der körperlichen Ebene kann dies zu einer Schilddrüsenunterfunktion führen– Es wird versucht sich übersteugert in den Mittelpunkt zu stellen und sich selbst in Szene zu setzen – Man redet sinnlos ohne Punkt und Komma – auf der körperlichen Ebene kann dies zu einer Schildrüsenüberfunktion führen
Stirnchakra / Drittes Auge Farbe: vollkommen durchsichtig Erzengel Raphael– hellsichtige Wahrnehmung – die Gabe der spirituellen Heilung – gute intuitive Gefühle– Zu starke Kopfbetonung, man ist im Konzept des Verstandes wie gefangen – fehlendes Vertrauen in die eigenen intuitiven Gefühle – Migräne– negative Wahnvorstellungen und Halluzinationen – Der Blick für das reale Leben geht verloren – Psychosen
Kronenchakra Farbe: durchsichtige Kristallkrone Erzengel Jophiel– Das Licht der eigenen Seele empfangen – Es nährt die unter ihm liegenden Chakren – Die eigene Bestimmung / Berufung finden– Man hat das Gefühl, dass eigene Leben sei Sinn- und Bedeutungslos– Überseigertes Ego – Man überhöht sich selbst in der spirituellen Entwicklung und stellt sich über andere Menschen bis hin zur Vorstellung, man wäre ale eine Art Erlöser in die Welt gekommen – Häufig hat man dann Umfälle – Man neigt zur Drogensucht
Kausalchakra Farbe: schneeweiß Erzengel ChristielWesen aus höheren welten lassen hier Ihre Weisheit einströmenBei den drei folgenden höheren Chakren gibt es, wenn sie aktiviert sind keine UnterversorgungEs gib, wenn die drei folgenden höheren Chakren aktiviert sind bei diesen keine Überversorgung
Seelensternchakra Farbe: magenta Erzengel Zadkiel und Erzengel MarielHier strömt die Weisheit Deiner Seele ein, wenn es geöffnet ist hast dazu Zugang
Sternentorchakra Farbe: strahlendes gold Erzengel MetatronZugang zur göttlichen Quelle

Die Chakren ausgleichen Chakrenausgleich

Wenn ein Chakra nicht ausgeglichen ist zeigt meine Erfahrung, dass das vorherige und das folgende Chakra auch eine Schädigung hat. Deshalb ist es so wichtig, dass man bei einem Chakrenausgleich immer alle Chakren behandelt. In der Engeltherapie führe ich dies mit der Hilfe von Erzengel Metatron durch. Es ergibt umgekehrt keinen Sinn, nur mit einem Chakra zu arbeiten.

Bei einer überenergetisierung, sollte man das betroffene Chakra natürlich nicht strapazieren. In dem Fall wird Erzengel Metatron diesem Chakra Energie entziehen und den angrenzenden Chakren Energie hinzufügen. Du solltest hier auch nicht in Selbstexperimente gehen. Dies kann unter Umständen noch mehr Energie hinzufügen. Wie Du Dir vorstellen kannst wäre das Fatal. Hier ist es sinnvoll einen erfahrenen Chakrentherapeuten / Engeltherapeuten zu Rate zu ziehen.

Bei Überfinktionen kannst Du allerdings auch selbst Maßnamen ergreifen, beispielsweise mit Hilfe von Edelsteinen, Räucherwerk und ähnlichem. Da kann es nicht schaden, wenn Du Lichtenergie hinzufügst.

Ich hoffe sehr, dass Dir mein heutiger Artikel zum Chakrenausgleich und den 12 Chakren gefallen hat und bin gespannt auf Deine Kommentare.

Licht und Liebe

Udo Golfmann

 

 

1 Kommentar

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.