Maria Geben und Empfangen gratis online Orakel gratis Kartenlegen

Geben und Empfangen

Dies ist eine Botschaft für Dich, Dein Lenem in ein ausgewogeneres Gleichgewicht zu bringen. Bist du verbittert über Deine Rolle als derjenige, der für andere sorgst? Oder hast Du das Gefühl, man würde dich ausnutzen oder Deune Dienste nicht würdigen? Wenn ja, musst Du Deine Tendenz zum Geben dadurch ausgleichen, dass Du Möglichkeiten bemerkst oder schaffst, um etwas zu empfangen. Falls dies unmöglich scheint, wird Dir Mutter Maria helfen, diese neagtiven Muster zu helen. Hin und wieder kommt es vor, dass Menschen zu viel beanspruchen, wenn sie mehr nehmen, als sie selbst bereit sind zu geben. Zeichen dafür sind das Gefühl festzustecken oder finanzielle Schwierigkeiten. Beide Muster können leicht durch tägliches Geben und Empfangen aufgelöst werden. Du kannst notieren, wie oft Du etwas gibst und dafür sorgen, dass Du genauso viel empfängst.

Was Geben betrifft, so kannst Du jedem ein Lächeln schenken, Hallo sagen, Geld spenden,, Komplimente machen, Dir Zeit für jemanden nehmen und ein guter Zuhörer sein. Zum Empfangen kann gehören, dass Du Geld für Deine Dienste nimmst oder andere Güter und andere um Hilfe bittest und sie annimmst.

Möchtest Du Deine ganz persönliche Botschaft? Dann buche jetzt Deinen Wunschtermin unter https://www.udo-golfmann.de/spirituelle-lebensberatung/

Orakel: Maria Königin der Engel. Mit freundlicher Genehmigung von Doreen Virtue und Ullstein Buchverlage Allegria Copyright © Ullstein Buchverlage Allegria.