Das Nabelchakra Dein inneres ZentrumNabelchakra die 12 Chakren Engelmedium und Hellseher Udo Golfmann

Dei Nabelchakra ist buchstäblich Dein Nabel der Welt. Es befindet sich in der Mitte Deines Körpers. Es liegt genau über dem Bauchnabel. Erzengel Gabriel ist in der 5. Dimension für dieses Chakra zuständig. Seine Farbe ist ein leuchtendes orange. Aufgrund dessen, dass dieses Chakra das Zentrum Deines Energiesystem bildet, muss es auch im Rahmen eines Chakrenausgleiches besonders viel Beachtung erhalten.

Heute geht es in die vierte Runde meiner Serie über die 12 Chakren. Ich freue mich sehr, wenn Dir auch dieser Artikel gefällt und bin gespannt auf Deine Kommentare. Doch zuerst einmal eine Übersicht über die Themen, welche ich für Dich in diesem Beitrag bearbeiten möchte:

  • Stärke Dein inneres Feuer
  • Das Zentrum Deiner Kraft
  • Woran Du Blockaden erkennen kannst
  • Seelische Themen dieses Chakra
  • Körperliche Themen dieses Chakras
  • Wie Du Dein Nabelchakra stärken kannst
  • Aktivierung für die fünfte Dimension

Möchtest Du immer informiert sein, was es neues aus der Engelwelt gibt? Hast Du Lust jede Woche eine kostenlose Engelbotschaft zu erhalten? Dann melde Dich jetzt an zur größten kostenfreien Engelcommunity in Deutschland.

Stärke Dein inneres Feuer im NabelchakraDas Nabelchakra die 12 Chakren Dein inneres Feuer Hellseher und Engelmedium Udo Golfmann

Wie seine Farbe, das leuchtende orange schon vermuten lässt, ist das Element des Nabelchakras das Feuer. Das Erdsternchakra ebenso, wie das Wurzelchakra stärken unsere Verbindung mit dem Element Erde. Außerdem ist unser Sakralchakra für unsere kreativität, unsere Leidenschaften uns unsere Sexualität zuständig.

Erzengel Gabriel sagt, dass diese vier unteren Chakren, einschließlich dem Nabelchakra das Bindeglied zwischen unserem körperlichen und energetischen Sein darstellen.

Dementsprechend sind diese vier Chakren besonders wichtig bei allem, wenn es um die physische Konstitution geht. Sie bilden eine essentielle energetische Kombination. Beispielsweise ziehen negative Kindheitserfahrungen, insbesondere aus der frühen Kindheit hier die Energie ab. Wenn beispielsweise Traumata aus dieser Zeit (auch aus den ersten drei Lebensjahren) vorhanden sind, dann zeigt dies energetisch in diesen vier Chakren.

Dieses vierte Chakra steht dabei für unser inneres Feuer. Ein Mangel dieses Feuers ist relativ leicht zu sehen. Wenn Du Dich beispielsweise oft mieß gelaunt, lustlos oder sehr müde fühlst, dann kann ein Mangel an Energie in Deinem Nabelchakra die Ursache sein.

Wenn Du Lust hast ein Teil der neuen, goldenen Zeit zu sein und Deinen spirituellen Aufstieg voran bringen möchtest, dann solltest Du jetzt ein Teil der spirituellen Gemeinschaft werden. In dieser wundervollen Gruppe werden wir gemeinsam dafür sorgen, dass Deine Energien im Gleichgewicht sind. Es ist ein Ort, am dem Du so angenommen wirst, wie Du bist. Lass uns gemeinsam den Spirit in Dein Leben bringen.

Das Zentrum Deiner Kraft

Erzengel Gabriel sagt, dass das Nabelchakra das Zentrum Deiner inneren Kraft und Stärke ist. Im Sanskrit trägt dieses Chakra den Namen Manipura. Mani bedeutet übersetzt Juwel und Pura Ort oder Stadt.

Dementsprechend ist die Bedeutung des Nabelchakras Juwehlenstadt. Erzengel Gabriel sagt, dass das vierte Chakra Deine göttliche Strahlkraft repräsentiert. Je nachdem wie stark dieses Chakra ausgeprägt ist, kann man erkennen, ob Du ausreichend, zu wenig oder zu viel Deines eigenen Feuers lebst.

Wenn es im Gleichgewicht ist, dann wird Dein Körper von seiner feurigen Energie versorgt. Das heißt, dass Du dann kraftvoll und stark bist. Ist es im Ungleichgewicht, dann fühlst Du Dich kraftlos, müde und hast keinerlei Visionen für Dein Leben.

Außerdem repräsentiert das Manipura Chakra die Beziehung zu Deiner Mutter. Es zeigt auch, ob Du im Prozess der Eigenständigkeit angekommen bist und die energetische Nabelschnur rechtzeitig durchtrennt wurde.

Wenn Du als erwachsener Mensch übergeordnet glaubst, dass Du die Verantwortung für Deine Mutter trägst, dann sind in Deinem Nabelchakra Unstimmigkeiten und Du solltest einen Chakrenausgleich durchführen lassen.

Wenn Deine unteren vier Chakren (Erdstern, Wurzel, Sakral und Nabel) im Gleichgewicht sind, dann hast Du die passenden Visionen für Dein Leben. Du wirst dann klar Deine Lebensaufgabe erkennen und die Wege dahin finden. Des weiteren bist Du dann in Kontakt mit Deinem höheren selbst und hörst nicht auf die Stimme Deines Egos.

Dieses Chakra gibt Dir den Mut und die Willenskraft an Deine Visionen in die Tat umzusetzen. Außerdem schützt es Dich auf Deinem Weg vor allen negativen Einflüssen im Aussen. Es gibt Dir Kraft, Tatendrang und Selbstbewusstsein, damit Du Dein Leben in die Hand nehmen kannst. Außerdem stärkst es Dein Bauchgefühl.

Du solltest wissen, dass die großartige Spirituelle Gemeinschaft ebenso das Ziel hat, Dich in Deinem Selbwertgefühl zu stärken. Du hast das Recht Deine Visionen zu leben.

Ein blockiertes Nabelchakra erkennenBlockade im Nabelchakre - die 12 Chakren - Hellseher und Engelmedium Udo Golfmann

Wenn Dein Nabelchakra blockiert ist, dann sollte man immer einen kompletten Chakrenausgleich durchführen. Du solltest wissen, dass eine Blockade in einem Chakra, immer auch die angrenzenden Chakren betrifft. Zunächst ist es wichtig zu wissen, woran Du Blockaden erkennst. Dies werde ich Dir ausführlich in diesem Abschnitt erklären.

Solltest Du eines oder mehrere dieser Anzeichen bei Dir beobachten, dann solltest Du nicht zögern und im Rahmen eines spirituellen Beratungsgesprächges einen Chakrenausgleich durchführen lassen. Bedenke bitte immer, dass im vierten Chakra das Zentrum Deiner inneren Kraft liegt.

Die Engel freuen sich immer, wenn sie Dir helfen dürfen. In diesem Abschnitt werde ich die folgenden Themen beschreiben:

  1. Woran erkennst Du Blockaden des Nabelchakras auf der körperlichen Ebene
  2. Wie Du Blockaden auf der seelisch- mentalen Ebene erkennst

Ich persönlich finde dieses Kapitel besonders wichtig. Dadurch wirst Du in die Lage versetzt selbst zu erkennen, ob es dem Zentrum Deines Energiesystems gut geht. Wenn wir dieses Chakra stets im Gleichgewicht halten, dann sind wir Vital und voller Energie.

Körperliche Ursachen des Nabelchakras erkennen

Wie gesagt ist Dein Nabelchakra mit dem Element Feuer verbunden. Dementsprechend kann man es auf der körperlichen Ebene mit einem Brennofen oder Kamin vergleichen. Wenn Holz oder Kohle hinein gegeben wird, dann haben wir ein loderndes Feuer. Solltest Du versäumen rechtzeitig Brennmaterial hinein zu geben, dann verbrennt es und es bleibt nur noch eine glimmende Glut.

Daher kann man sagen, dass es wichtig ist, dass dieses Chakra mit guter Energie versorgt wird. Hier ist es besonders wichtig gute Nahrung zu sich zu nehmen. Du solltest Chemikalien in Nahrungsmitteln und Fast Food vermeiden. Achte besser auf biologisch hochwertige Lebensmittel, um dieses Chakra gut zu versorgen. Schlechte Ernährungsgewohnheiten wirken sich auf lange Sicht sehr negativ auf Dein Nabelchakra aus.  Dies kann sich auf die folgende Art zeigen:

  • Ein schlechtes oder unreines Hautbild, vielleicht sogar Akne
  • Verdauungsbeschwerden – beispielsweise Verstopfung oder Durchfall
  • Herz- Kreisluferkrankungen durch Verstopfung der Gefäße
  • Arthritis und Arthrosen könne sich als Gelenkerkrankungen zeigen
  • Rheumatische Beschwerden
  • Migräne und allgemeine Kopfschmerzen
  • Allergien könenn hier ausgelöst werden
  • Mattigkeit und Energielosigkeit

Wenn Dein Nabelchakra gut versorgt ist, hast Du auch dann Energie, wenn Du mal zu wenig geschlafen oder gegessen hast. Erzengel Gabriel sagt, dass das Manipura Chakra für die körperliche Versorgung das wichtigste Energiezentrum darstellt. Halte es stets im Gleichgewicht. Die Engel sagen, dass es sich lohnt.

Blockaden im Nabelchakra auf der psychisch- mentalen Ebene erkennen

Ebenso, wie im körperlichen wirken sich Blockaden dieses Chakras aus seelisch aus. Solch mentalen Auswirkungen sind sehr unangenehm. Das Nabelchakra ist der Sitz Deines Selbstbewusstseins. Außerdem ist es das Zentrum Deiner Kraft. Wenn es ausgeglichen ist bist Du zu großer Transformation fähig. Wenn im Manipura Chakra Blockaden vorliegen, dann kann sich dies folgenderamßen zeigen:

  • Dein Selbstbewusstsein ist klein bis nicht vorhanden
  • Du hast Schwierigkeiten Entscheidungen zu treffen
  • innere Ängste verfolgen Dich
  • Überkorrektheit oder Kontrollzwänge kontrollieren Dich
  • Du fühlst Dich oft machtlos

Dies alles sind Zeichen für Blockaden in diesem Chakra. Im Extremfall kann die Angst geliebt zu werden noch dazu kommen. Auch Angst vor Krankheiten oder sogar dem Tod stellen eine extreme Blockade dar. Dann solltest Du unbedingt energetische Unterstützung in Anspruch nehmen.

Wie Du Dein Nabelchakra stärken kannst

Am besten ist es natürlich Blockaden erst gar nicht entstehen zu lassen. Dies kannst Du beispielsweise durch eine biologische Ernährungsweise erreichen. Dein Nabelchakra ist das Zentrum Deiner Energie. Außerdem symbolisierts es den Glauben an Dich selbst. Für Deinen Lebensweg ist ein gesundes Selbstbewusstsein von sehr großer Bedeutung. Wenn dieses Chakra intakt ist, dann bist Du in der Lage mit Rückschlägen gut umzugehen. Dann hast Du die Kraft Dein Leben aktiv zu gestalten. Dann gehst Du erfüllt von Frieden durch die Welt. Deine Augen sind dann wahrhaft geöffnet. Du bist in der Lage die Liebe Gottes zu erkennen.

Du selbst kannst Deinem Manipura Chakra helfen. Beachte dazu einfach die folgenden Punkte:

  • Durch den Duft von ätherischen Ölen. (Kamille, Zitrone, Lavendel)
  • Viel Wärme – beispielsweise eine Wärmflasche
  • Immer wieder tief in den Bauch atmen
  • Ein Sonnenbad speist das Nabelchakra mit Licht
  • Musik, die Deine Gefühle berührt
  • Schöne Blumen
  • Viel lachen

Probiere diese Punkte selber aus. Du wirst sehen, dass sie Wunder wirken. Dein Selbstbewusstsein erreicht dann eine neue Ebene.

Das Nabelchakra für die fünfte Dimension aktivieren

Wir alle sind auf dem Weg in da golden Zeitalter. Es ist der Aufstieg der ganzen Welt in die fünfte Dimension. Dabei ist es wichtig, dass alle 12 Chakren aktiviert und angehoben sind. Das Nabelchakra hatte in der dritten Dimension eine gelbe Farbe. Wenn es neu aktiviert ist, dann erhält es ein leuchtendes orange. In der fünften Dimension ist Erzengel Gabriel für Dein viertes Chakra zuständig.

Ich bite Dir kostenlos die Möglichkeit alle 12 Chakren anzuheben. Diese Aktivierung findest Du auf Engel TV bei Youtube. Öffne Dich für die goldene Zeit.

Ich freue mich sehr, wenn Dir mein heutiger Artikel gefallen hat und bin gespannt auf Deine Kommentare. Eine tolle Zeit und Gottes Segen für Dich.

Licht und Liebe

Udo Golfmann

 

2 Kommentare
  1. Cornelia
    Cornelia sagte:

    Lieber Udo,
    herzlichen Dank dafür, daß du die Aktivierung der Chakren möglich machst. Und für alle anderen Beiträge, Channelings und Beratungen, die du den Menschen zur Verfügung stellst. Ich freue mich jede Woche über die Engelbotschaft und mache die Meditation mit Erzengel Raphael und Erzengel Michael zur Entfernung des Coronavirus so oft wie möglich. Lichtvolle Grüße

    Antworten
  2. Eva cölestin
    Eva cölestin sagte:

    Hi.danke ja der Artikel hat mir sehr gefallen…überhaupt da ich im Moment jeden Tipp od Ratschlag gebrauchen kann…Ich werd jetzt gleich mal auf YouTube Engel tV schauen um mir weiter Tipps zu holen..Danke danke nochmal ich freue mich schon auf die nächste engelnews. Glg

    Antworten

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.